Vita

Lilli. Ein Blumenmusical

Stephan Bruckmeier - Theater mit Kindern, Lilli - ein Blumenmusical, Carinthischer Sommer
Aufführung zum Abschluß der MusikTheaterTage für Kinder beim Carinthischen Sommer 2008

Zwischenspiel 1

Nachtschattengewächs 1
Hast du gehört?

Nachtschattengewächs 2
Was?

Nachtschattengewächs 1
Wie die Gänseblümchen verschwunden sind.

Nachtschattengewächs 2
Ja klar, man konnte kaum schlafen,
so haben die Blumen den ganzen Tag diskutiert.

Nachtschattengewächs 1
Nein, ich meine nicht, dass sie verschwunden sind,
sondern wie sie verschwunden sind.


Nachtschattengewächs 2
Keine Ahnung.
Ich schau doch in die andere Richtung.
Außerdem war die Göttin der Nacht so schön.
Immer, wenn ihr Gesicht ganz rund und voll und leuchtend weiß ist,
dann weiß ich, dass ich verliebt bin.


Nachtschattengewächs 1
In wen?

Nachtschattengewächs 2
Wieso in wen?

Nachtschattengewächs 1
In wen bist Du verliebt?

Nachtschattengewächs 2
Das weiß ich nicht.
Ich fühle einfach, dass ich verliebt bin.
Insgesamt, verstehst Du, nicht nur in jemanden,
in alle, in die ganze Welt, die Nacht, das Leben, Dich.


Stephan Bruckmeier - Theater mit Kindern, Lilli - ein Blumenmusical, Carinthischer SommerNachtschattengewächs 1
In mich?

Nachtschattengewächs 2
Ja. Besonders, wenn die Göttin der Nacht
So gleißend strahlen hell ist.


Nachtschattengewächs 1
Das ist schön.

Nachtschattengewächs 2
Das strahlende Licht der Göttin der Nacht?

Nachtschattengewächs 1
Nein. Es ist schön, glücklich zu sein.

Nachtschattengewächs 2
Das stimmt.

Nachtschattengewächs 1
Und ich bin glücklich.

Nachtschattengewächs 2
Ja?

Nachtschattengewächs 1
Ich habe immer gehofft, dass Du mich gern hast.
Und jetzt weiß ich es. Das macht mich glücklich.


Nachtschattengewächs 2
Ich freue mich, dass es Dich glücklich macht,
dass ich Dich gern hab. Das macht auch mich glücklich.


Nachtschattengewächs 1
Weißt Du was, Geliebter,
ich würde Dich jetzt gerne anschauen können.


Nachtschattengewächs 2
Weißt Du, Geliebte, ich würde mich gerne
Von Dir betrachten lassen.
Ich würde mich ganz schön machen
Und strahlen für Dich im Licht der
Göttin der Nacht.
Und ich würde Dich ansehen wie Du mich ansiehst.
Lange.


Nachtschattengewächs 1
Die ganze Nacht.

Nachtschattengewächs 2
Die ganze Nacht.

Nachtschattengewächs 1
Wir würden leuchten.
Für uns und miteinander.
Und der Glanz unserer Liebe würde glitzern.


Nachtschattengewächs 2
Wie der Tau im ersten Morgenlicht.
Aber die ganze Nacht.
Unsere Liebe würde glänzen,
im strahlenden Licht
der Göttin der Nacht.

Nachtschattengewächs 1
Im strahlenden Licht der
Göttin der Nacht.

(Informationen zur Produktion)

 

Auszüge aus Texten:


„Gulyás“ / „Trio“
Lieder und Texte


„Das kalte Gesicht“
Theatertext


„Die blaue Tundra“
Theaterstück


„Lilli“
Ein Blumenmusical