Vita
Auszüge

„Blamage“ / „Trio“ Lieder und Texte
Kompositionen von Gilbert Handler, Mini Schulz und Martina Cizek


Wir haben dieser Welt die Eiterstumpen ausgerissen

Haben fremde Villen abgebrannt
Und alles ausgesoffen was im Keller stand

Wir haben unser Fleisch zurecht gebissen
Kalten Schweiß aus unsrer Vogelhaut gepresst
und gierig aufgeleckt

Jetzt lieg ich aufgerissen in der feuchten Ackererde

Mädchen
Mein Mädchen
Schenk mir Dein Haar
Mädchen
Mein Mädchen
Weißt Du noch
Wie alles anders war



Wir haben unser Hirngeschwür ins rote Meer geschmissen

Haben uns die Zeit ans feuchte Hemd gesteckt
Und im Getümmel kreischender Kaskaden
Nur uns selbst verstanden

Haben falsche Priester aufgeblasen
Und mit ihrem Wissen unsre Opfer zugedeckt

Jetzt lieg ich aufgerissen in der feuchten Ackererde

Mädchen
Mein Mädchen
Schenk mir Dein Haar
Mädchen
Mein Mädchen
Weißt Du noch
Wie alles anders war



Wir haben uns von allen Schwüren losgerissen

Uns in Fieberhöhlen aufgebahrt
Mit Blut das nasse Gras bewahrt
Und alles aufgebrochen was verbindlich macht

Wir sind den Wasserfall hinaufgestiegen
Und im Wendekreis der Kissen
Nicht mehr aufgewacht

Jetzt lieg ich aufgerissen in der feuchten Ackererde

Mädchen
Mein Mädchen
Schenk mir Dein Haar
Nimm dir mein Herz dafür
Legs vor die Kellertür
Schließ mir die Augen
So sind wir ein Paar
Mädchen
Mein Mädchen
Weißt Du noch
Wie alles anders war

(aus Blamage / Trio)
 

Auszüge aus Texten:


„Blamgae“ / „Trio“
Lieder und Texte

> Guten Abend
> Mädchen, mein Mädchen
> Ein Liebeslied


„Das kalte Gesicht“
Theatertext


„Die blaue Tundra“
Theaterstück