Vita

Theaterarbeiten in chronologischer Reihenfolge

1987

Wolfgang Bauer MAGIC AFTERNOON, Inszenierung. Theater Gruppe 80, Wien

1988

Johann Nestroy DER TALISMAN, musik. Leitung, Tenor. Schauspielhaus Wien
Ernst Jandl AUS DER FREMDE, Inszenierung, Bühnenbild. Theaterbureau im Konzerthaus, Wien

1989

C. u. K. Schwertsik MASCHA KALEKO (UA), Inszenierung, Ausstattung. Theater Gruppe 80, Wien
Georg Büchner WOYZECK, Inszenierung, Bühnenbild. Theaterbureau im Gasometer Wien
Herzmanovsky/Torberg ZERBINETTA, Inszenierung. Metropol, Wien
Sergej Dreznin R PLUS J MUSICAL (UA), Inszenierung, Bühnenbild. Taboris Der Kreis, Wien

1990

O.Wilde/G.Rühm SALOME (UA), Inszenierung. Theater Gruppe 80, Wien
Joe Orton ENTERTAINING MR.SLOANE, Inszenierung. Theaterbureau in der Disco P1, Wien

1991

P.P.Pasolini ORGIE, Inszenierung. Theaterbureau im Hotel Orient, Wien
Albert Drach MARQUIS DE SADE (UA), Inszenierung. Kinobühne Mödling
A.Prestele/R.P.Gruber HEIMATLOS - WIRTSHAUSOPER Inszenierung, Bühnenbild. Kulturherbst Salzburg

1992

Oskar Panizza LIEBESKONZIL, Inszenierung. Theaterbureau im Ensembletheater, Wien
R.W.Fassbinder BREMER FREIHEIT, Inszenierung. Theater Gruppe 80, Wien
J.P.Moliere DON JUAN, Inszenierung. Ensembletheater, Wien
J.P.Moliere SCHULE DER FRAUEN, Fassung und Inszenierung. Ensembletheater, Wien
Franz Grillparzer WEH DEM DER LÜGT, Inszenierung. Volkstheater, Wien
Harald Gebhartl VATERTAG (UA), Inszenierung. Bühne im Hof, St.Pölten
Werner Schwab OFFENE GRUBEN, OFFENE FENSTER (UA), Inszenierung, Volkstheater Wien und Donaufestival Niederösterreich
Johann Nestroy EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN, Inszenierung, Volkstheater, Wien
VERWITTERUNG Kurzfilm, Buch und Regie. ORF-Kunststücke

1993

Gert Jonke OPUS 111 (UA), Inszenierung. Volkstheater, Wien
Stephan Bruckmeier UNTERHALTUNG I (UA), Buch und Regie. Theater Gruppe 80, Wien
Margret Kreidl UNTER WASSER (UA), Inszenierung. Volkstheater/Am Plafond, Wien

1994

Eugen Ruge RESTWÄRME (EA), Inszenierung, Bühnenbild.. Volkstheater, Wien
Anselm Glück WIR SIND EIN LEBENDES BEISPIEL I, Inszenierung, Bühnenbild.. Arge Nonntal, Salzburg
K. F. Kratzl SONNENBLUMEN, Kabarett Niedermeyer, Inszenierung. Wien
Albert Drach KASPERLSPIEL, Inszenierung, Bühnenbild. Volkstheater, Wien
Gerhard Polt DAHEIM IM WIRTSHAUS UND IM AMT, Inszenierung. Bühne im Hof, St.Pölten
BAMBULE Theaterstück nach dem gleichnamigen Film von Ulrike M. Meinhof, Autor

1995

Green/Weill JOHNNY JOHNSON, MUSICAL, Inszenierung. Staatstheater Braunschweig
A.Burgess/H.Müller UHRWERK ORANGE, Inszenierung. Thalia Theater, Halle
O.Kokoschka/R.Süss SPHINX UND STROHMANN (UA), Inszenierung. Neue Oper Wien
Ernst Jandl DIE HUMANISTEN, Inszenierung. Theaterbureau beim Donaufestival
Norbert Silberbauer ASYL (UA), Inszenierung. Theaterbureau beim Donaufestival
Stephan Bruckmeier DETANA PLAYS (UA), Buch und Regie. Detana Kunstfeste, Köln
Frank L. Baum ZAUBERER VON OOS, Inszenierung. Thalia Theater, Halle

1996

ANGST ESSEN SEELE AUF Fassung nach dem gleichnamigen Film von R. W. Fassbinder, Autor.
Herzmanovsky/Bruckmeier FRITZ V., Happening. Schloss Auel, Köln
DAS WEISSE IM VIERECK DES AUGES Kunstbuch, Edition Thurnhof 1996, Autor.
DIE BLAUE TUNDRA Theaterstück. Österr. Bühnenverlag/Kaiser&Co., Autor.
Börje Lindström ACHT JAHRE, Ausstattung. Theater der Keller, Köln
Christoph Cech AUS ALLEN BLÜTEN BITTERNIS (UA), Inszenierung. Kammeroper, Wien

1997

Marc Camoletti HIER SIND SIE RICHTIG, Inszenierung. Schauspielerei Köln
C. Laufs/W. Jacoby PENSION SCHÖLLER, Inszenierung. Schauspielerei Köln
Harald Gebhartl WILLIE THE KID (UA), Inszenierung. Schauspielerei Köln / Theater Rampe Stuttgart

1998

Ernst Jandl AUS DER FREMDE, Inszenierung, Bühnenbild. Eröffnung der Intendanz des Theater Rampe Stuttgart
DAS KALTE GESICHT Monolog, Österreichischen Bühnenverlag/Kaiser&Co., Autor.
Manfred Karge JACKE WIE HOSE, Ausstattung. Arttheater Köln / Theater Rampe Stuttgart

Vorbereitung der INTENDANZ für das Theater Rampe Stuttgart (1998–2003)

1999

Jens Gross STUHL-GANG & GESANG, Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Dominik Glaubitz KURT (UA), Inszenierung. Theater Rampe Stuttgart
Anselm Glück WIR SIND EIN LEBENDES BEISPIEL II (DE), Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
EIN PAAR LEUTE SUCHEN DAS GLÜCK... Theaterstück nach dem Roman von Sibylle Berg, Autor.
Georg Timber-Trattnig POP! (DE), Inszenierung, Schauspiel. Theater Rampe Stuttgart
Anselm Glück EISERNE MIMOSEN (DE), Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart

2000

Ende/Müller DAS TRAUMFRESSERCHEN, Inszenierung. Hans Otto Stadttheater Potsdam
Marius von Mayenburg FEUERGESICHT I, Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Beginn der INTENDANZ für das Doanaufestival Niederösterreich
Thea Dorn MARLENI, Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart

2001

Lilly Axster GIFT (UA), Inszenierung. Theater Rampe Stuttgart
Eugen Ruge DER GERERAL SCHREIBT EINEN BRIEF... (UA), Ausstattung. Theater Rampe Stuttgart
Felicia Zeller EIN.SAM.EN (DIE) 3 Stücke, Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Sibylle Berg HUND, FRAU, MANN (UA), Inszenierung. Theater Rampe Stuttgart
Valére Novarina DIE EINGEBILDETE OPERETTE (DE), Schauspiel. Theater Rampe Stuttgart

2002

Werner Stiefele JACKO (UA), Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Marc Camoletti HIER SIND SIE RICHTIG II, Inszenierung. Theaterhaus Stuttgart
DIE RAMPE KOCHT, Kochperformance. Theater Rampe Stuttgart
Klaus Chatten KLASSENTREFFEN (UA), Ausstattung. Theater Rampe Stuttgart
Christian Martin SCHMITT SOLO (UA), Ausstattung. Theater Rampe Stuttgart
Jens Gross TRISTAN, DER SCHILDKRÖTENTÄNZER (UA), Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Bernlef/Levano HIRNGESPINSTE (DE), Ausstattung, Koproduktion Theater Rampe Stuttgart, Saalbau Neukölln Berlin

2003

Sauter & Studlar ALL ABOUT MARY LONG (UA), Inszenierung, Bühnenbild. Donaufestival Niederösterreich, Theater Rampe Stuttgart in Kooperation mit dem Staatstheater Stuttgart
Ronald Pohl Sudelküche SEELENRUH (UA), Inszenierung. Theater Rampe Stuttgart, Steirischer Herbst, Donaufestival Niederösterreich
Ferdinand Raimund DER BAUER ALS MILLIONÄR, Inszenierung. Volkstheater Wien

2004

Peter Rosei LIEBE KUNST NATUR (UA) Ausstattung. Donaufestival Niederösterreich, Theater Rampe Stuttgart
Bruckmeier, Handler, Schulz, TRIO (UA) Donaufestival, Autor, Schauspiel.
Sir Peter Maxwell Davis MARTYRIUM, Inszenierung, Bühnenbild. Carinthischer Sommer
John Casken GODS LIAR, Inszenierung. Klangbogen Wien
Kai Hensel PARTY MIT TOTEM NEGER (ÖE) Ausstattung. Theater Drachengasse, Wien
Gabriel Barilly 7 (UA) Inszenierung. Theater Rampe Stuttgart

2005

Mia Couto SCHILLERS RÄUBER (UA), Inszenierung. Teatro Avenida Mosambik
Judith Kuckart SÄTZE MIT DATUM (UA), Ausstattung. Literaturhaus Stuttgart
Gustav Ernst LYSISTRATE (UA), Inszenierung. Volktheater Wien
Andreas Bisowsky WISCHEN NO VISION (UA), Inszenierung. Neuköllneroper Berlin
Franz Grillparzer MEDEA Ausstattung. Theater Phönix, Linz
Peter Eötvös LE BALCON (ÖE), Inszenierung. Neue Oper Wien
Andreas Jungwirth ALLES HELDEN (UA) Inszenierung, Bühnenbild. Theater Phönix Linz

2006

Marius von Mayenburg FEUERGESICHT II, Inszenierung, Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Lutz Hübner DIE LETZTE SHOW (UA) Inszenierung. Neuköllneroper Berlin, Theater Rampe Stuttgart
Adelheid Dahiméne REM (UA) Inszenierung, Ausstattung. Theater Rampe Stuttgart
Brown, Das Gupta, Schneider CREATE YOUR LIVE (UA) Interview, Inszenierung, Bühnenbild, Neuköllneroper Berlin
G.E.Lessing NATHAN DER WEISE Bühnenbild. Theater Phönix Linz
W.A.Mozart ZAUBERFLÖTE Inszenierung, Bühnenbild. Carinthischer Sommer Villach
B.M.Koltés ZUCCO Ausstattung. Schauspielhaus Salzburg
6 AND THE CITY, Dramolette über Stuttgart von sechs Autoren, Fernsehturm Stuttgart, Idee und Inszenierung

2007

Reina/Glocksin/Weimer HESSEINDIA Schauspiel. Theater Rampe Stuttgart
Torsten Buchsteiner NORDOST Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Klaus Siblewski TELEFONGESPRÄCHE MIT ERNST JANDL Inszenierung, Schauspiel. Theater Rampe Stuttgart, Theater Drachengasse Wien
Giuseppe Verdi IL CORSARO Inszenierung. Opernwerkstatt Wien
Bruckmeier DIE RUNDEN UND DIE ECKIGEN Text und Inszenierung. Carinthischer Sommer
Andreas Jungwirth OUTSIDE INN Schauspiel. Universität Pittsburgh, Theater Rampe Stuttgart
6 AND THE CITY 2, Dramolette über Stuttgart im Fernsehturm Stuttgart, Inszenierung

2008

Friedrich Dürrenmatt DIE PHYSIKER Bühnenbild. Theater Phönix Linz
Bonsels/Bjelinski DIE BIENE MAJA Inszenierung. Carinthischer Sommer
Bruckmeier LILLI Text und Inszenierung. Carinthischer Sommer
Bruckmeier MENSCHENKUNST-KUNSTMENSCHEN Konzeption. Carinthischer Sommer
Tornquist/Banlaki PRINZ, HELD und FÜCHSIN Inszenierung. Sirene Operntheater
6 AND THE CITY 3, Dramolette über Stuttgart im Fernsehturm Stuttgart, Inszenierung

2009

Ronald Pohl DER ZUSCHLIESSER Konzeption und Schauspiel. Theater Drachengasse
Jean Genet DIE ZOFEN Bühnenbild. Theater Phönix Linz
Ewald Palmetshofer WOHNEN UNTER GLAS. Bühnenbild. Theater Phönix Linz
Bruckmeier/Fuchs FLYING Text und Spiel. Theater Drachengasse Wien
Shakespeare/Bruckmeier ROMEO AND JULIET Konzeption und Regie. Slums Nairobi
Jackson/Villiers  MAXIMILIAN Konzeption und Regie. Stadttheater Klagenfurt
Martina Döcker  SHILLA Inszenierung. Schillerhöhe Marbach
6 AND THE CITY 4, Dramolette über Stuttgart, Fernsehturm Stuttgart, Inszenierung
Agnés Michaux FRITZ LANG Gesamtleitung und Spiel. Maison Heinrich Heine Paris
Ronald Rudoll PAPAS IN MOTION Inszenierung. 3Raum Theater Wien

2010

Gründung des HOPE THEATRE NAIROBI
Falk Richter IM AUSNAHMEZUSTAND Bühnenbild. Schauspielhaus Salzburg
Agnés Michaux FRITZ LANG Gesamtleitung und Spiel. ÖEA, DEA
Schuller/Ulbing/Töfferl SIMON KRAMER MUSICAL Gesamtleitung. Kärnten
Kay Johannsen NACHTBUS Inszenierung. Musikfest Stuttgart
6 AND THE CITY 5 Dramolette über Stuttgart, Inszenierung, Spiel. Fernsehturm Stuttgart
Wolf/Handler DAS GERÜST DER WELT Inszenierung. Matthäuskirche Stuttgart
THEATRE FOR DEVELOPMENT 1. Slum Theater Festival, Projektleitung. Nationaltheater Nairobi

2011

Kum’a Ndumbe DAS FEST DER LIEBE künstlerische Leitung. BRG Marchettigasse
Friedrich Schiller MARIA STUART Ausstattung. Schauspielhaus Salzburg
Thomas Baum FRANCKSTRASSE 137 Ausstattung. Theater Phönix Linz
6 AND THE CITY KÖLN Dramolette über Köln, Inszenierung. Schokolademuseum
Jess Jochemsen UND DRAUSSEN BLÜHT ES DIR Ausstattung. Theater Rampe
6 AND THE CITY 6 Dramolette über Stuttgart, Inszenierung, Spiel. Fernsehturm Stuttgart
THEATRE FOR DEVELOPMENT 2. Slum Theater Festival, Projektleitung. Nationaltheater Nairobi

2012

Hope Theatre Nairobi THE DREAM OF GETTING A JOB – Europatournee
Federica Fellini LA STRADA Inszenierung und Bühnenbild. Schauspielbühnen Stuttgart
Ingrid Müller-Münch SCHLAG AUF SCHLAG Theaterfassung und Bühnenbild. Theater Rampe Stuttgart
Georges Tabori Die Goldberg – Variationen Inszenierung. Volkstheater Wien

2013

Hope Theatre Nairobi FAIR DEAL – FAIR ACT – FAIR TRADE; Europatournee
Jonasson / Schneider DER HUNDERTJÄHRIGE … Bühnenbild- Altonaer Theater Hamburg, Theater am Kurfürstendamm Berlin
Goethe Institute Nairobi  SIX AND THE CITY Projektleitung. PAWA254 Nairobi

2014

Terry Johnson DIE REIFEPRÜFUNG Bühnenbild. Altonaer Theater
Hope Theatre Nairobi THE FAIR TRADE PLAY – Europatournee
Eric-Emmanuel Schmitt EINSTEINS VERRAT Inszenierung und Bühnenbild. Schauspielbühnen Stuttgart
Astrid Lindgren MICHEL AUS LÖNNEBERGA Ausstattung. Burgfestspiele Jagsthausen
Cross / Wolf DIE PÄPSTIN Bühnenbild. Burgfestspiele Jagsthausen


 



Sybille Berg
Hund, Frau, Mann

Theater Rampe Stuttgart